Suchen & Finden
« April - 2017 »
SonMonDieMitDonFreSam
 01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
232425262829
30 
Bestmögliche Dienstleistung für unsere Patienten

Durch unser Qualitätsmanagementsystem werden Prozesse und Abläufe an der Kreisklinik sichtbar gemacht, optimiert und fortlaufend verbessert. Die Qualitätsziele entwickelt und verabschiedet die Krankenhausführung. Der Erfolg der Entwicklung wird kontinuierlich, z. B. mittels Befragungen der Patienten, der Mitarbeiter und der einweisenden ärztlichen Kollegen, gemessen und überprüft.

Erfolgreiches Qualitätsmanagement setzt an unserem Haus den vorbehaltlosen Dialog und die positive Einbeziehung aller am Prozess Beteiligter voraus.

Qualitätsmanagement im Krankenhaus

Der Fortbestand eines Krankenhauses wird durch die Qualität und Wirtschaftlichkeit seiner Leistungs-erbringung bestimmt. Qualität im Krankenhaus ist nicht leicht zu definieren, weil sie stark von den Wertvorstellungen der Patienten abhängig ist. Was zum Bespiel der eine Patient als wohltuend empfindet, kann bei einem anderen Patienten in der gleichen Situation vehemente Kritik auslösen. Wie optimieren wir die Qualität an der Kreisklinik und welche Rolle spielt dabei das Qualitätsmanagement?

Durch das QM-System wird sicher gestellt, dass die Kreisklinik in ihrer Gesamtheit funktioniert, die Arbeitsprozesse transparent sind und systematisch ineinander greifen.  Alle an der Gesundung der Patienten beteiligten Berufsgruppen setzen die von der Krankenhausführung entwickelten Strategien gemeinsam um. Der Erfolg wird gemessen und die Maßnahmen werden ggf. der Strategie und den Erfordernissen angepasst.

 

Diese ressortübergreifende Zusammenarbeit an der Kreisklinik Wolfratshausen gGmbH ermöglicht auch einen Einblick in die Intentionen und Tätigkeiten der einzelnen Berufsgruppen untereinander und verdeutlicht die Arbeit jedes Einzelnen als ein Teil des Ganzen. Eine qualitativ hochwertige Versorgung der Patienten geschieht also direkt bzw. indirekt durch alle Mitarbeiter der Kreisklinik.