Suchen & Finden
« Juni - 2017 »
SonMonDieMitDonFreSam
 010203
04050607080910
11121314151617
181920212223
252627
28
2930 

Aufnahme und Vorbereitung



Sie sind bei uns zu einem Klinikaufenthalt angemeldet und möchten Ihren Eintritt vorbereiten. Wir geben Ihnen gerne ein paar Tipps mit auf den Weg. Einige Unterlagen haben Sie bereits per Post erhalten, bitte schicken Sie diese vor Ihrer Aufnahme zurück. Wir benötigen Ihre Versicherungskarte (siehe unten) oder die Clinic-Card und die Einweisung Ihres Arztes bzw. Ihrer Ärztin. Es kann eventuell sinnvoll sein, wenn Sie sich vor dem Aufenthalt in der Klinik noch bei Ihrer Krankenkasse erkundigen, wie Sie versichert sind.

Am Eintrittstag melden Sie sich bitte zur vereinbarten Zeit beim Empfang (Haupteingang).

Unsere Mitarbeiter der Patientenaufnahme werden Sie begrüßen, Ihre Personalien aufnehmen und Sie entsprechend weiter leiten.



Achten Sie bitte auf eine Beschriftung Ihrer Gepäckstücke, damit wir Sie bei Verlust benachrichtigen können.

Für Wertgegenstände kann die Kreisklinik keine Haftung übernehmen. Verzichten Sie deshalb darauf, wertvolle Gegenstände, teuren Schmuck oder viel Bargeld mit in die Kreisklinik zu nehmen!

Damit Sie für Ihren Aufenthalt in der Kreisklinik nichts vergessen, haben wir für Sie eine Checkliste zusammengestellt.

Wir wünschen Ihnen einen guten Aufenthalt! 


Bitte beachten:
Ab Januar 2015 gilt nur noch die elektronische Gesundheitskarte   

Die alte Krankenversichertenkarte wird endgültig abgelöst. Gesetzlich krankenversicherte Patienten können ab dem 01.01.2015 nur noch mit der elektronischen Gesundheitskarte den Arzt oder Psychotherapeuten aufsuchen und die alten Chipkarten ohne Lichtbild sind ungültig.
Auf diese Regelung haben sich die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung und der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung geeinigt.

Patienteninformation dazu