Bundesfreiwilligendienst

Bundesfreiwilligendienst

Stellenangebot: Freiwillige für den Bundesfreiwilligendienst


Die Kreisklinik Wolfratshausen gGmbH, Lehrkrankenhaus der LMU München, Notarztstandort des Landkreises mit 165 Betten, den Hauptabteilungen Innere Medizin, Chirurgie und Anästhesie und den Belegabteilungen Orthopädie, Gynäkologie und Geburtshilfe, HNO und Augenheilkunde, sucht Freiwillige für den Bundesfreiwilligendienst (m/w) für den internen Patiententransportdienst und die Pflegestationen.

Jetzt hier online bewerben!

Fakten:
  • Die Dauer des Bundesfreiwilligendienstes beträgt 12 Monate.
  • Der Beschäftigungsumfang beträgt grundsätzlich 38,50 Stunden pro Woche.
Aufgrund der großen Nachfrage sind vom Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben die Kontingente verkleinert worden, so dass derzeit nur Vereinbarungen mit Freiwilligen geschlossen werden können, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
© 2017 Kreisklinik Wolfratshausen gGmbH Impressum Datenschutz