Fortbildung/Weiterbildung

Fort- & Weiterbildung

Fort- und Weiterbildung genießt einen hohen Stellenwert in der Kreisklinik Wolfratshausen. Sie dient neben dem Kompetenzerwerb der Mitarbeiter auch der Motivation und Bindung an die Klinik und gewährleistet den uns anvertrauten Patienten die bestmögliche Versorgung nach den neuesten Erkenntnissen.


Fortbildung bei der Kreisklinik Wolfratshausen


Um die Qualifikation unserer Mitarbeiter auf dem aktuellsten Stand zu halten, finden regelmäßig Fortbildungen statt.

Die jährlichen Pflichtfortbildungen sind:
  • Hygiene: allgemeine und spezielle Themen
  • Reanimations- und Mega-Code-Training
  • Brandschutzbelehrungen
  • Gefahrenstoffunterweisungen
  • Arbeitssicherheitsbelehrungen
  • Informationsveranstaltungen zum Medizinproduktegesetz
  • Strahlenschutzkurs und Auffrischung (alle 5 Jahre)
Zusätzlich bietet die Kreisklinik eine Vielzahl weiterer Fortbildungen an. Im Bereich der Pflege sind das zum Beispiel:
  • Moderne Wundversorgung
  • Expertenstandards
  • Diabetes Mellitus
  • Dekubitusprophylaxe und -behandlung
  • Lagerungstherapie
  • Kinästhetik
  • Pflege von Patienten mit Antikoagulantien-Therapie
  • Pflege von Patienten mit psychiatrischen Erkrankungen und geistigen Behinderungen
  • Schmerztherapie
  • Stationsleitung
  • Mentorenausbildung
  • PKMS
  • Palliativ-care-nurse
  • Fachweiterbildung (z.B. Intensiv, OP, Endoskopie, Sterilisationsassistenz)
  • Hygienebeauftragte (m/w)
Die Fortbildungen werden durch externe wie interne Dozenten gehalten. Die Themen der Veranstaltungen richten sich nach deren Aktualität wie auch nach den Wünschen der Mitarbeiter und werden jährlich angepasst.
© 2017 Kreisklinik Wolfratshausen gGmbH Impressum Datenschutz